(Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
(Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
Wirtschaftsstandort

Höchst@optimale Anbindung für Gewerbe und Industrie

Ein Blick auf die Landkarte genügt: Höchstädt an der Donau hat eine optimale Verkehrsanbindung. Direkt an der B16 zwischen Ingolstadt und Ulm gelegen, ist man innerhalb von 20 Minuten an der Autobahn A8 München-Augsburg. Der Bahnhof liegt direkt in Höchstädt und kann mit optimalen Anschlüssen an Bus- und Rufbusnetz aufweisen.

In den letzten Jahren haben sich die Gewerbegebiete Nord und Oberglauheimer Straße sehr gut entwickelt. Niedrige Hebesetze und preisgünstige Grundstückspreise machen Höchstädt zudem zu einem interessanten Ansiedlungsgebiet.

Hebe- und Steuersätze zu Höchstädt finden Sie hier.

Viele Unternehmen mit internationaler Ausrichtung, z. B. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Nosta GmbH oder THANNER GmbH Schuh- und Schäftefabrik haben ihren Firmensitz in Höchstädt.

Haben auch Sie Interesse an einem Gewerbegebiet oder einer leerstehenden Gewerbeimmobilie? Fehlen Ihnen noch die passenden Räumlichkeiten zu einer Geschäftsidee? Dann melden Sie sich bitte bei uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stadt Höchstädt a.d.Donau

1. Bürgermeister Gerrit Maneth
Herzog-Philipp-Ludwig-Straße 10
89420 Höchstädt a.d.Donau
Tel.: 09074 44-0
Tel.: 09074 44-12 (Vorzimmer Bürgermeister)
Fax: 09074 44-55
E-Mail: info@hoechstaedt.de