Nachbarschaftshilfe VG Höchstädt a.d.Donau
Nachbarschaftshilfe VG Höchstädt a.d.Donau

Nachbarschaftshilfe
helfen... und helfen lassen

Die Verwaltungsgemeinschaft Höchstädt a.d.Donau, mitgetragen von der evangelischen und den katholischen Kirchengemeinden, bietet für die Stadt Höchstädt und die Gemeinden Blindheim, Finningen, Lutzingen und Schwenningen eine Nachbarschaftshilfe an.

Aktive Bürger haben sich bereit erklärt, Mitmenschen verschiedener Generationen schnell und unkompliziert zu unterstützen.

Ziele der Nachbarschaftshilfe

Dieses Projekt soll Hilfe besonders für ältere, hilfsbedürftige und alleinstehende Menschen sein. Aber auch Familien mit Kindern oder Alleinerziehende können Unterstützung durch die Nachbarschaftshilfe erfahren.

Dienste der Nachbarschaftshilfe

Besuche, Einkaufshilfe, Fahr- und Begleitdienste, Hilfe im Haushalt und Garten und vieles mehr sollen mithilfe ehrenamtlich tätiger Mitbürgerinnen und Mitbürger vermittelt werden. Auch junge Familien können z.B. Oma-/Opa-Dienste in Anspruch nehmen.

Sie wollen Helfer werden…

…und andere Menschen unterstützten, dann melden Sie sich bei uns anhand des Kontaktformulars (PDF). Ehrenamtliche Helfer sind immer gesucht und herzlich willkommen.

Sie benötigen Unterstützung in Ihrem Alltag?

Wenn Sie Unterstützung wünschen, wir helfen Ihnen gerne. Teilen Sie uns Ihr Anliegen anhand des Kontaktformular (PDF) mit.

Kosten

Die Nachbarschaftshilfe erfolgt kostenlos. Die Fahrtkosten sind der Helferin/dem Helfer mit 0,25 EUR/km zu erstatten.

Silvia Junginger
Mobil: 0174 3401957
E-Mail: nachbarschaftshilfe@hoechstaedt.de

Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf der Mailbox, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.