Ankommen...

Höchstädt an der Donau ist leicht zu finden.

mit dem Zug

Höchstädt verfügt über einen eigenen Bahnhof, an dem unter der Woche stündlich und am Wochenende zweistündlich Züge in Richtung Donauwörth/Ingolstadt bzw. Günzburg/Ulm verkehren. Der Bahnhof liegt 10 bis 15 Minuten von der Innenstadt entfernt. Die genauen Fahrzeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Fahrplan.

Bahnhof Höchstädt (Fotos: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)

mit dem Auto

aus Richtung Nürnberg über die B2 bis Donauwörth und dann über die B16 Richtung Günzburg/Ulm

aus Richtung Ingolstadt über die B16 Richtung Günzburg/Ulm

aus Richtung Ulm (A8/A7) über die B16 Richtung Donauwörth/Ingolstadt

aus Richtung Augsburg (A8) über die B2 Richtung Donauwörth und anschließend die Staatsstraßen 2033 und 2012 Richtung Wertingen/Dillingen

(Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)

mit dem Fahrrad

Höchstädt liegt fahrradtechnisch günstig auf den Radwegen des Bayernnetzes für Radler, sowie auf dem Radwanderweg Deutsche Donau und dem Europäischen Radwanderweg EuroVelo-Route Nr. 6.

radwege

Stadtplan und Umgebungsplan

Damit Sie sich in unserer Stadt besser zurechtfinden, können Sie hier den Umgebungsplan (PDF) und den Stadtplan (PDF) herunterladen. Die Pläne erhalten Sie in gedruckter Form mit weiteren nützlichen Hinweisen auch im Rathaus in der Herzog-Phillipp-Ludwig-Straße 10.

Urheber beider Pläne
Ó Computerkartographie Carrle, 81479 München im Auftrag der ASG, Agentur Schäffler & Gerstlacher GbR, 87656 Germaringen.
Lizenz-Nr..: 2012-105