Kategorie Kindergarten

Naturkindergarten Höchstädt (Foto: BRK Dillingen)
Naturkindergarten Höchstädt (Foto: BRK Dillingen)
Start frei für den Naturkindergarten Höchstädt

„Wir, und da spreche ich auch namens des Trägers, BRK Dillingen, Herrn Geschäftsführer Stephan Härpfer, sind sehr glücklich, dass die Mindestteilnehmeranzahl erreicht wurde und der Naturkindergarten in Höchstädt im September 2020 den Betrieb aufnehmen kann. Die überaus positive Resonanz vieler Eltern am Informationstag oder im persönlichen Gespräch stimmt uns optimistisch, im Laufe der nächsten Wochen noch weitere Anmeldungen zu erhalten“, so Bürgermeister Gerrit Maneth.

Dieses Jahr gibt es in Höchstädt erstmals die Gelegenheit, sein Kind im neu geschaffenen Naturkindergarten Höchstädt anzumelden. Der Kindergarten entsteht auf dem Gelände des Kreisobstlehrgartens. Dort werden die Kinder bei nahezu jeder Witterung draußen spielen und die Natur mit allen Sinnen erfahren. Die pädagogische Arbeit mit den Kindern findet selbstverständlich ebenso wie in einem normalen Regelkindergarten statt, jedoch mit sehr wenig vorgegebenen Spielmaterialien und ohne feste Räumlichkeiten. Bei extremen Witterungsbedingungen wie anhaltendem Frost, starkem Regen, Hagel oder Sturm findet die Betreuung natürlich in einem festen Gebäude statt. Hervorzuheben ist aber auch, dass die pädagogische Arbeit, gerade mit den Vorschulkindern nicht zu kurz kommt. Sie findet nur mit anderen Materialien als im Regelkindergarten statt.

Der Kreisgeschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes, Herr Stephan Härpfer: „Der naturpädagogische Ansatz der neuen Einrichtung, die Möglichkeiten dieses Erziehungsstils und vor allem die Förderung der Kreativität und das Spiel mit Naturmaterial wird den Kindern sicher sehr gefallen.“

Deshalb gerne nochmals der gezielte Hinweis an alle Eltern. Im Naturkindergarten Höchstädt sind neben den Kindern aus Höchstädt und den Stadtteilen auch Kinder anderer Kommunen herzlich Willkommen. Bei Interesse melden Sie sich unter Tel 09074 44-0 (Bürgerbüro Rathaus Höchstädt). Sehr gerne bieten wir bei Interesse weitere Besichtigungs- und Informationstermine vor Ort an.

Kneipp-Kindergarten Deisenhofen (Foto: VG Höchstädt)
Kneipp-Kindergarten Deisenhofen (Foto: VG Höchstädt)
Kneipp-Kindergarten Deisenhofen

Im Ortsteil Deisenhofen befindet sich der städtische Kindergarten. In einer Gruppe werden dort die Kinder ab 2 1/2 Jahren nach modernen pädagogischen Erkentnissen betreut und so auch bereits auf die Grundschule vorbereitet. Grundlage und Hilfe bei allen pädagogischen Arbeiten ist der bayerische Bildungs- und Erziehungsplan.

Das Haus ist permanent bemüht, das Konzept den sich verändernden Bedürfnissen von Kindern und Familien anzupassen. Die Aufnahme von Kneipp in die Kindergartenarbeit und in die Konzeption sehen alle Beteiligten als Bereicherung und Qualitätssteigerung an. Die Konzeption liegt in der Einrichtung aus und kann jederzeit eingesehen werden.

Tägliche Bewegungsspiele, Tänze und der Aufenthalt im Freien mit vielen Möglichkeiten zum Klettern, Versteckspielen, Laufen, Toben usw. kommen dem großen Bewegungsdrang der Kinder entgegen.

Stadt Höchstädt a.d.Donau
Herzog-Philipp-Ludwig-Straße 10
89420 Höchstädt a.d.Donau
Tel.: 09074 44-0
Fax: 09074 44-55
E-Mail: info@hoechstaedt.de

Kindergarten Deisenhofen
Schulstraße 6
89420 Höchstädt a.d.Donau
Tel.: 09074 6370

Der Kindergarten ist geöffnet:

Montag bis Freitag von 7:30 – 13:30 Uhr

Kindertagesstätte Finningen (Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
Kindertagesstätte Finningen (Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
Kindertagesstätte "Haus der kleinen Füße" Finningen

Die Kindertagesstätte mit einem großen, kindgerecht angelegten Garten mit zahlreichen Ruhe-, Lauf- und Spielzonen befindet sich in Unterfinningen.

Kinder ab 3 Jahren bis zur Einschulung werden im Kindergarten in einer Gruppe betreut. Das Haus ist permanent bemüht, sein Konzept den sich verändernden Bedürfnissen von Kindern und Familien anzupassen und die Qualität kontinuierlich weiterzuentwickeln. Jedes Kind soll die Möglichkeit haben, sich in seiner Persönlichkeit zu entwickeln, sich angenommen zu fühlen und ein gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen. Die Konzeption liegt in der Einrichtung aus und kann jederzeit eingesehen werden.

Der Kinderkrippe, die an den Kindergarten gekoppelt ist, liegt die frühkindliche Bildung und Erziehung sehr am Herzen. Die qualifizierten pädagogischen Fachkräfte, deren Handeln eng an den aktuellen Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan gekoppelt ist, schaffen in der Kinderkrippe die Möglichkeit, den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kleinkinder von 0 bis 3 Jahren entsprechend, altersgemäße und individuelle Lernimpulse anzubieten.

Gemeinde Finningen
Johann-Bösl-Straße 1
89435 Finningen
Tel.: 09074 718
Fax: 09074 6496

Kindertagesstätte Finningen
Johann-Bösl-Straße 1
89435 Finningen
Tel. KIGA: 09074 3433
Tel. Krippe: 09074 922608
Der Kindergarten ist geöffnet:

Montag bis Freitag von 7:00 – 13:30Uhr

Ab Januar 2020 ändern sich die Öffnungszeiten wie folgt:

Montag bis Freitag von 07:00 – 16:00 Uhr
Kindergarten Mörslingen (Foto: VG Höchstädt)
Kindergarten Mörslingen (Foto: VG Höchstädt)
Kindergarten Mörslingen

Im Kindergarten Mörslingen werden Kinder in der Regel ab 3 Jahren bis zur Einschulung in einer Gruppe pädagogisch betreut. Der Kindergarten bietet ein modernes Konzept, das in der Einrichtung eingesehen werden kann. Ein großer Garten kommt dem Bewegungsdrang der Kinder zugute, hier haben die Kinder ausreichend Platz sich zu entfalten.

Gemeinde Finningen
Johann-Bösl-Straße 1
89435 Finningen
Tel.: 09074 718
Fax: 09074 6496

Kindergarten Mörslingen
Deisenhofer Straße 10
89435 Finningen, OT Mörslingen
Tel.: 09074 5626
Der Kindergarten ist geöffnet:
Montag bis Freitag von 7:30 – 14:00 Uhr
Feistle, Gabi

Hauptamt

Telefon: 09074 44-45

Zimmer: 19, 1. Stock

gabi.feistle@hoechstaedt.de

Aufgaben:
Kindergartenverwaltung, Feldgeschworene