Kategorie Kulturforum

Vernissage zu Ausstellung der Kunstmafia in der Schlosskapelle Höchstädt (Bild: Horst von Weitershausen, DZ)
Vernissage zu Ausstellung der Kunstmafia in der Schlosskapelle Höchstädt (Bild: Horst von Weitershausen, DZ)
Kulturforum der Stadt Höchstädt

Das Kulturforum der Stadt Höchstädt feiert heuer sein 17jähriges Jubiläum. Mit dem Amtsantritt von Bürgermeisterin a.D. Hildegard Wanner im Jahr 2002 wurde das Kulturforum gegründet. Zusammen mit ihrer Assistentin Claudia Kohout wurden Jahr für Jahr mehr Konzerte und Ausstellungen im Schloss Höchstädt, dort im Rittersaal, Schlosskeller, Schlosshof und in der Schlosskapelle, abgehalten. Auch im Geigerturm der Stadt Höchstädt finden jährlich wechselnde Ausstellungen statt.

Die Ausstellungen in unserer Schlosskapelle sind heiß begehrt. So sind wir bereits für 2020 mit fünf Ausstellungen ausgebucht und für 2021 haben wir auch schon drei Ausstellungen vorgemerkt. Die Räumlichkeit Schlosskapelle ist für die Kunstaussteller etwas ganz Besonderes und jeder, der die Gelegenheit hatte bzw. hat, in unserer Schlosskapelle auszustellen, schätzt sich sehr glücklich. Wir können sehr hochkarätige Künstler z.B. Wolfgang Harms, Margit Grüner, Eva Lauffer, Paul Menz, Ernst Andrae, Ute Patel-Mißfeldt aufzählen, um nur ein paar zu nennen, die schon in unseren Ausstellungsräumen ihre Kunst präsentiert haben.

Der Geigerturm mit seinen drei Etagen ist ebenfalls sehr beliebt für kleine, feine Ausstellungen. Im reizenden Ambiente des Geigerturmes fühlen sich Aussteller wie Besucher stets sehr wohl. Wir haben sowohl für Schlosskapelle, als auch für Geigerturm seit Jahren einen Liebhaberkreis, der jede unserer Vernissagen besucht und genießt.

Wir bieten für die Künstler, wie Frau Carmen Jaud, eine gebürtige Künstlerin aus Höchstädt, die bereits in der Schlosskapelle ausgestellt hat und heuer im Geigerturm ausstellt, sagte, eine einmalige Gelegenheit für Künstler. Es gibt keinen Ausstellungsveranstalter, der die Künstler derart gut betreut, kostenlos ausstellen lässt, die Plakate, Handzettel und Werbung macht, wie es in Höchstädt Usus ist und nirgends hat sie je ein derart großartiges Engagement und eine Freude um die Kunst erlebt, wie eben in Höchstädt.

Unsere Konzerte, die wir im Rittersaal, in der Schlosskapelle, im Schlosskeller und im Schlosshof veranstalten, erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Wir vom Kulturforum erstellen die Plakate, Handzettel, Eintrittskarten, Programme, erledigen die Werbung, die Abendkasse und was noch alles zu einem Konzert gehört.

Das Kulturforum der Stadt Höchstädt möchte Künstlern der Region eine Plattform für ihre Kunstwerke, genauso wie für ihre Musik bieten. Mittlerweile sind wir weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt und erhalten viele Anfragen für Konzerte und Ausstellungen.

Das Kulturforum der Stadt Höchstädt bereichert die Kunstszene im Landkreis Dillingen und weit darüber hinaus enorm.

Termine der Ausstellungen und Konzerte finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Informieren Sie sich gleich jetzt.

Claudia Kohout
Kulturforum der Stadt Höchstädt

Kohout, Claudia

Vorzimmer des Gemeinschaftsvorsitzenden
und 1. Bürgermeisters

Telefon: 09074 44-12

Zimmer: 12, 1. Stock

claudia.kohout@hoechstaedt.de

Aufgaben:
Vorzimmer des Gemeinschaftsvorsitzenden und des 1. Bürgermeisters, Öffentlichkeitsarbeit (u.a. städtisches Mitteilungsblatt), Ausstellungen, Stadtführungen, Kulturforum der Stadt Höchstädt, Förderkreis Schloss Höchstädt, Ticketverkauf für Kulturveranstaltungen

kohout_bild8215