WIR 2020 des Landkreises Dillingen a.d.Donau
WIR 2020 des Landkreises Dillingen a.d.Donau
WIR 2020 in Dillingen – Höchstädt ist dabei

In der Zeit vom 4. bis 8. März findet auf dem Festplatz in Dillingen wieder die traditionelle Verbraucherausstellung „WIR“ des Landkreises Dillingen statt. Zahlreiche Betriebe und Dienstleister aus der Region präsentieren dabei ihr hohes und vielfältiges Leistungsvermögen. Geöffnet ist die Ausstellung von Mittwoch bis Sonntag jeweils täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Auch die Stadt Höchstädt ist in der Halle F der Wirtschaftsvereinigung Höchstädt mit vertreten und demonstriert damit zum wiederholten Male die enge Verbundenheit zur heimischen Wirtschaft. Der Stand der Stadt Höchstädt, organisiert vom 3. Bürgermeister Hans Mesch, steht unter dem Motto: „Hoechst@vital, Hoechst@attraktiv, Hoechst@sympathisch“. Dabei werden täglich 100 Preise verlost. Angefangen von Einkaufsgutscheinen, über Eintrittskarten für das Höchstädter Schloss, bis hin zu Honig aus der heimischen Region sowie diversen Trostpreisen. Zudem gibt es voraussichtlich druckfrisch das begehrte Jahresprogramm von Schloss Höchstädt.

Interessante Informationen zum neuen Baugebiet „Unterfeld“ mit der umweltfreundlichen und innovativen „kalten Nahwärme“, dem künftigen „Herzogin-Anna-Rundwanderweg“ und den Möglichkeiten zur Eheschließung im beeindruckenden Ambiente von Schloss Höchstädt runden das Standangebot ab. Die gesamte Bevölkerung ist zum Besuch der „WIR“ herzlich eingeladen. Die Stadt freut sich gemeinsam mit der Wirtschaftsvereinigung auf möglichst zahlreiche Begegnungen und gute Gespräche in der Höchstädter Halle F.

Bürgermeister Gerrit Maneth: „Es freut mich sehr, dass wir wieder vertreten sind. Täglich können die Besucher tolle Preise an unserem Messestand gewinnen. Mein herzlicher Dank gilt der Wirtschaftsvereinigung Höchstädt, namentlich Herrn Fabian Weiß und unserem Koordinator, 3. Bürgermeister Hans Mesch für deren Engagement rund um die WIR“.

WIR 2020
Auf dem Bild von links: Hans Moraw, Fabian Weiß, Josef Albert Schmid, Roland Liebl, Bürgermeister Willy Lehmeier, Bürgermeister Gerrit Maneth (Foto: JWS)
Wir (Höchstädter) auf der WIR mit WER(tingen)

Dieser Tage konnte Bürgermeister Gerrit Maneth seinen Bürgermeisterkollegen Willy Lehmeier und Hans Moraw, Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung aus Wertingen und von der Höchstädter Wirtschaftsvereinigung Vorsitzenden Fabian Weiß und Mitorganisator Roland Liebl, sowie den Organisator der WIR, Josef Albert Schmid, begrüßen.

Durch die Anfrage der Wertinger Wirtschaftsvereinigung und Integration der Wertinger Gewerbetreibenden in unserer Halle F stellen wir in diesem Jahr in der Größten aller Hallen der Wirtschaftsvereinigungen aus.

Beim Gespräch im Höchstädter Rathaus wurden die Eckdaten besprochen. Bürgermeister Gerrit Maneth: „Zusammen mit Wertingen sind wir ein schlagkräftiges Team. Wir freuen uns sehr, dass sich unsere Firmen, Organisationen und die Stadt Höchstädt mit unserer befreundeten Nachbarstadt Wertingen in einer Halle präsentieren“.