Weihnachtsoratorium; Chor Calypso

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

09/12/2018


Uhrzeit (von-bis):

15:00


Veranstaltungsort:

Höchstädt

Kategorien


Höhepunkt des Calypso-Jubiläumsjahres

1998 war das Gründungsjahr des Kammerchores Calypso in Höchstädt und anlässlich dieses 20-jährigen Jubiläums werden bereits das ganze Jahr über besondere musikalische Leckerbissen einstudiert und aufgeführt. So im vergangenen April das Werk Israel Schalom von Klaus Heizmann oder im Sommer die Mitwirkung des Chores an der Binswanger Open-Air-Veranstaltung von La Boheme.

Am 9. Dezember 2018 um 15.00 Uhr wird in der Studienkirche in Dillingen das Weihnachtsoratorium, Teil I bis III, von J. S. Bach aufgeführt. Gemeinsam mit den zum Teil ortsansässigen Solisten, Annette Sailer, Michaela Ische, Julian Plachtzik und Felipe Peiró, sowie einem Orchester aus Streichern und Bläsern bildet dieses Werk unter der Leitung von Marianne Rieder den Höhepunkt des Jubiläumsjahres. Das Weihnachtsoratorium von Bach ist ein Zyklus von sechs Einzelwerken für Chöre, Solisten und Orchester, in denen neben den groß angelegten Chorpassagen vor allem Choräle, Arien und Rezitative erklingen. Ein idealer Moment, um dem Alltag zu entfliehen und vor oder nach dem Konzert in einem Bummel über den Höchstädter Christkindlmarkt in adventliche Stimmung zu kommen.

Eintrittskarten gibt es, natürlich vergünstigt, im Vorverkauf bei Schreibwaren Roch oder Blumen Salzmann in Höchstädt wie auch im Weltladen in Dillingen, aber selbstverständlich auch an der Abendkasse (Kat. 1: 25 €, Kat. 2: 20 €).

Veranstaltungsort neu wg. Schließung der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt: 
Studienkirche Dillingen
Kardinal-von-Waldburgstraße
89407 Dillingen a.d.Donau

(Foto: Kammerchor Calypso)