Serenade des Bezirksorchesters; Bay. Schlösserverwaltung

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

15/09/2019


Uhrzeit (von-bis):

18:00


Veranstaltungsort:

Höchstädt

Kategorien


Serenade des Bezirksorchesters
Allgäu-Schwäbischer Musikbund/Bezirk 17

Serenade des Bezirksorchesters (Blasmusik) im Schlossinnenhof. Das Bezirksorchester ist ein Projektorchester, in dem Musikerinnen und Musiker der Vereine in mehreren gemeinsamen Probenterminen ein Konzertprogramm einstudieren, bei dem Spaß an der Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren gleichzeitig verfolgt werden. Das Konzert verspricht ein buntes Programm mit sowohl traditioneller als auch moderner Literatur. Der Bundesdirigent Thomas Hartmann, welcher das Orchester leitet, ist Garant dafür, alle diese Punkte in glänzender Weise zu erfüllen und allen Freunden der Musik einen abwechslungsreichen Abend zu schenken.

Das Bezirksorchester wurde im Frühjahr 2019 neu gegründet. Es handelt sich dabei um ein Projektorchester des Allgäu Schwäbischen Musikbundes, Bezirk 17 Dillingen/Donau mit 60 Musikerinnen und Musikern aus dem Bezirk angehörenden Vereinen.

In verschiedenen Probenphasen wurde unter dem Dirigat des Bundesdirigenten Thomas Hartmann ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm erarbeitet, welches im Rahmen einer Serenade aufgeführt wird.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 15.09.19 um 18 Uhr bei hoffentlich gutem Wetter im stimmungsvollen Ambiente im Innenhof von Schloss Höchstädt statt. Bei ungünstiger Witterung findet die Serenade in der KIM-Sporthalle statt.

Die Musikerinnen und Musiker würden sich freuen, wenn viele Zuhörer/innen zur Serenade kommen.

Änderungen des Termines/der Örtlichkeit bei schlechter Wetterprognose ist der Tagespresse zu entnehmen.

Eintritt:
Eintritt frei – Spenden erbeten
Veranstalter:
Allgäu-Schwäbischer Musikbund e.V.
Bezirk 17, Dillingen/Donau

Veranstaltungsort:
Schloss Höchstädt
Herzogin-Anna-Straße 52
89420 Höchstädt a.d.Donau