Schnupperkurs in Entwicklungshilfe für die Technikerschule Höchstädt

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

06/02/2020


Uhrzeit (von-bis):

0:00


Veranstaltungsort:

Höchstädt

Kategorien


Schnupperkurs in Entwicklungshilfe für die Technikerschule Höchstädt

In Kooperation mit der Initiative „Ausbildung der Ausbilder für eine Welt mit Zukunft durch berufliche Bildung“ besuchten die Schüler der Technikerschule Höchstädt für Umweltschutztechnik und Regenerative Energien die Firmen Phaesun und Steca in Memmingen.

Phaesun vertreibt als Großhändler ausgesuchte Qualitätsprodukte aus dem Off-Grid Bereich. Als Dienstleister unterstützt das Team von Phaesun auch die Realisierung von Projekten zur netzfernen Stromversorgung mit Solar-, Wind- und Kleinstwasserkraft. Dank ihrer Erfahrung und der Fachkenntnis ihrer Partnerunternehmen unterstützen sie ihre Kunden bei der Konzeption, Entwicklung und Installation von Off-Grid-Systemen für sämtliche Anwendungen in mehr als 550 Projekte in 82 Ländern.

Anschließend besuchten wir die Fa. Steca in Memmingen, einem Elektronikdienstleister und Entwickler in den Bereichen Solar und Energie, Konsumelektronik, Medizintechnik, Automotive und Industrieelektronik. Besonders interessant waren für uns die Produkte im Bereich Netz- und Insel-Wechselrichter, Photovoltaik-Speichersysteme, Solarladeregler, Solarthermische Regler, Heizungs- und Frischwasserregler sowie Batterie-Ladesysteme.

Beim Mittagessen fand ein reger Austausch zwischen denm angehenden Technikern und den derzeit im Energiedorf Wildpoldsried im Allgäu in Ausbildung befindlichen afrikanischen Lehrkräften statt. Die Ausbildung der afrikanischen Lehrkräfte ist Teil der vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderten und von Berufsschullehrern entwickelten Trainings im Rahmen des sogenannten „Marshallplan mit Afrika“.

Um die dafür benötigte „Manpower“ auszubilden, nimmt die Technikerschule Höchstädt bereits Anmeldungen für die zweijährige Ausbildung zum Staatlichen geprüften Techniker mit Beginn September 2020 entgegen. Über die Ausstattung der Schule und weitere Lehrinhalte können sich Interessierte am Informationsabend am 06. Februar 2020 informieren. Weitere Informationen sind unter www.technikerschule-hoechstaedt.de erhältlich.