Nachbesprechung Neujahrssänger; Historischer Verein Höchstädt e.V.

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

06/01/2020


Uhrzeit (von-bis):

11:00


Veranstaltungsort:

Höchstädt

Kategorien


Lebendige Silvesterbräuche in Höchstädt:
Die Neujahrssänger kommen am Dienstag, den 31. Dezember 2019

Früher war es Sache des städtischen Nachtwächters in der Stadt nach dem Rechten zu sehen. Daraus entstand die einzigartige Tradition des Neujahrsansingens. Bereits ab den Mittagsstunden ziehen 17 Männer und eine Frau durch die Straßen. Sie gehen von Haus zu Haus, um jedem Bewohner für das neue Jahr „Gnad, Glück und Segen“ zu wünschen. Über eine wohlwollende Aufnahme und eine kleine Anerkennung freuen sich die Sänger.

Damit auch kein Haus vergessen wird, treffen sich die Neujahrssänger am Sonntag, den 01. Dezember 2019 um 11.00 Uhr zur Vorbesprechung im Pfarrheim St. Josef. Bitte alle Sänger ihre Nachtwächter-Ausrüstung mitbringen. Am Montag, den 06. Januar 2020 findet um 11.00 Uhr die Nachbesprechung mit Weißwurstessen statt.

Wer Lust hat bei diesem Brauchtum mitzumachen, kann sich gerne beim Historischen Verein informieren.