Mitgliederversammlung und Vortrag; Historischer Verein Höchstädt e.V.

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

16/03/2018


Uhrzeit (von-bis):

19:00


Veranstaltungsort:

Höchstädt

Kategorien


Einladung zur Mitgliederversammlung

Rückblick, Kassenbericht und Entlastung der Vorstandschaft

Am Freitag, 16. März 2018 lädt der Historische Verein Höchstädt a.d.Donau e.V. zur alljährlichen Mitgliederversammlung ein. Interessierte, die dem Verein neu beitreten möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen. Beginn ist um 19.00 Uhr im Medienraum im Schloss Höchstädt. Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Michaela Thomas folgen die Grußworte der Stadt Höchstädt. Anschließend gibt die Kassiererin Marianne Reichhardt den Rechenschaftsbericht über die aktuelle Kassenlage, danach folgt der Bericht der Kassenprüfer, bevor die Entlastung der Vorstandschaft erfolgen kann.

Vortrag

Im zweiten Teil des Abends referiert Dr. Werner R. Stirnweiß, StD.a.D. zum Thema: „Der Dreißigjährige Krieg – seine Auswirkungen und Folgen für Höchstädt und Umgebung.“

Am 23. Mai 1618 – heuer vor 400 Jahren – stürmten protestantische Adelige die Burg von Prag, Sitz des Königs von Böhmen, und warfen kurzerhand die Statthalter des Königs samt Sekretär aus dem Fenster. Die aufgestaute Wut über die permanenten Einschränkungen der Religionsfreiheit und die Unterdrückung durch die katholischen Machthaber entlädt sich in diesem Anschlag. Eine Tat mit weitreichenden Folgen. Die Kriegshandlungen selbst, aber auch die durch sie verursachten Hungersnöte und Seuchen, verwüsteten und entvölkerten ganze Landstriche. Auch Höchstädt und seine Umgebung wurden von diesen schrecklichen Kriegshandlungen barbarisch heimgesucht und es dauerte fast bis ins 19. Jahrhundert, um sich von den Folgen zu erholen.

Zum Ausklang des Abends hat dann die Vorsitzende des Vereins – Michaela Thomas – noch eine ausführliche Präsentation mit dem Rückblick über das vergangene Vereinsjahr vorbereitet.

Veranstaltungsort:
Schloss Höchstädt
– Medienraum –
Herzogin-Anna-Straße 52
89420 Höchstädt a.d.Donau