Konzert duo imPuls mit „minimalBACH“; Förderkreis Schloss Höchstädt

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

28/09/2019


Uhrzeit (von-bis):

19:30


Veranstaltungsort:

Höchstädt

Kategorien


duo imPuls mit neuem Projekt „minimalBACH“

Passioniertes Klavierspiel in durchdringender Brillanz – voller Tiefe und Kraft, voller Hingabe und Emotion – dafür stehen die Pianisten Barbara und Sebastian Bartmann von duo imPuls.

Das Klavierduo blickt auf eine erfolgreiche Konzert- und Wettbewerbstätigkeit zurück und gastierte in zahlreichen Konzerthäusern auf der ganzen Welt.

minimalBACH ist das neue Projekt, in dem der Komponist Bartmann Bachs Präludien des wohltemperierten Klaviers in den aufregenden Hörkontext der minimal music stellt. In Bachs Präludien lassen sich unzählige minimalistische Strukturen finden, nicht zuletzt die charakteristischste Kompositionstechnik der sog. „Fortspinnung“ von kleinen musikalischen Ideen und Motiven zu einem kunstvollen Gewebe. Der Anspruch des Komponisten und Pianisten Sebastian Bartmann ist es, mit dem „minimalBACH“-Projekt die musikalische Essenz und die Affekte der einzelnen Präludien von J.S. Bach ins Visier zu nehmen, deren Strahlkraft zu extrahieren und mit den Techniken der „minimal music“ sowie den genannten modernen Techniken neu zu beleuchten.

Eintritt: 19,00 €
Karten im Vorverkauf Rathaus Höchstädt, 1. Stock, Zimmer 12, Tel 09074 44-12 oder per E-Mail claudia.kohout@hoechstaedt.de und an der Abendkasse

Veranstaltungsort:
Schloss Höchstädt
-Rittersaal-
Herzogin-Anna-Str. 52
89420 Höchstädt a.d.Donau

(Foto: duo imPuls)