Kammerorchester Bobingen e.V.; Bay. Schlösserverwaltung

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

27/10/2019


Uhrzeit (von-bis):

18:00


Veranstaltungsort:

Höchstädt

Kategorien


Kammerorchester Bobingen e.V.

Nach der begeisterten Resonanz auf die bisherigen Konzerte tritt das Kammerorchester Bobingen erneut im Schloss Höchstädt auf und setzt damit seine 2013 begonnene Konzertreihe „Alte Meister“ fort. Besonders Nathalie Schmalhofer als Solistin beeindruckte mit ihrem ausdrucksstarken und innigen Spiel bei der Tzigane von Maurice Ravel. Das Orchester, das sich in sinfonischer Besetzung weit über die regionalen Grenzen hinaus einen Namen gemacht hat, präsentiert dieses Jahr zwei Klassik-Highlights von Georges Bizet und Peter I. Tschaikowsky.

Auf dem Programm stehen aus einer der am weltweit häufigsten gespielten Oper die beiden Carmen-Suiten von Bizet. Im zweiten Teil erklingt das berühmte Violinkonzert in D-Dur von Tschaikowsky. Dass wir für den Solopart die inzwischen etablierte Geigerin Nathalie Schmalhofer trotz ihrer weltweiten Erfolge für dieses Konzert verpflichten konnten, erfüllt uns mit großer Freude.

Eintritt: 20 €/ermäßigt 15 €

Kartenvorverkauf:
Schloss Höchstädt, Kastellan Anton Wiedemann
Toccata Welserpassage Augsburg und Abendkasse

Veranstalter:
Kammerorchester Bobingen e.V.

Veranstaltungsort:
Schloss Höchstädt
– Rittersaal –
Herzogin-Anna-Straße 52
89420 Höchstädt a.d.Donau