Erste Hilfe Kurs 1; Freiwillige Feuerwehr Gremheim

Datum/Zeit Veranstaltungsdaten

30/10/2019


Uhrzeit (von-bis):

19:00 - 21:00


Veranstaltungsort:

Schwenningen

Kategorien


Erste Hilfe für Jägerinnen und Jäger, Fischereibegeisterte sowie Landwirtinnen und Landwirte – Alleine in freier Natur

Wenn für die Erste Hilfe keine schnell eintreffenden Rettungskräfte greifbar sind, muss man sich mit Hilfe von Improvisation selbst helfen. Die Jagd birgt für Jägerinnen und Jäger einige Risiken, auf die jeder vorbereitet sein soll. Waldarbeit zählt zu den besonders gefährlichen Tätigkeiten.

Vor allem im Holz verunglücken in Bayern jedes Jahr rund 5.000 Menschen. Immer wieder gibt es auch Todesfälle. Insbesondere der Umgang mit der Motorsäge oder Seilwinden birgt eine hohe Unfallgefahr, die oft zu schweren Verletzungen führt.

Was können Sie tun, wenn Sie alleine & fernab der Zivilisation in freier Natur verunglücken? Welches Erste-Hilfe-Paket sollten Sie immer dabei haben?

Die Freiwillige Feuerwehr Gremheim veranstaltet im Gerätehaus für alle Jägerinnen und Jäger, Fischereibegeisterte, Landwirtinnen und Landwirte sowie Interessierte ein Notfalltraining, welches vermitteln soll, wie Sie sich in freier Natur selbst helfen können.

Dazu bieten wir 2 Kurse an:

Kurs 1 am Mittwoch, 30.10.2019                 19:00 – 21:00 Uhr

Kurs 2 am Freitag, 15.11.2019                      19:00 – 21:00 Uhr

Kursgebühr: 30,00 €

Natürlich freuen wir uns über alle interessierten aus den umliegenden Ortschaften, die an dem Kurs teilnehmen wollen. Anmeldungen werden gerne entgegen genommen von:

Kommandant, Josef Kesselbaur: 09070-8239, 0172-8928783 oder per E-Mail: kesselbaur.josef@t-online.de

Erste Hilfe Beauftragter, Heiko Penke: 09070-7333893, 0151-55570948 oder per E-Mail: heiko.penke@gmx.de