Kategorie Schwäbisches Donautal

(Foto: stocpic, Pixabay)
(Foto: stocpic, Pixabay)
Donautal-Radelspaß zwischen Donau, Zusam und Laugna

Am 11. September 2022 lädt Bayerisch-Schwabens beliebtester Freizeitradeltag kleine und große Radfans ein, auf Entdeckungstour durch das Schwäbische Donautal zu gehen! Drei Strecken von familienfreundlich bis sportlich lassen Radler-Herzen höherschlagen. Entlang der Touren erwartet Sie ein umfangreiches und kulinarisches Angebot. Bereits am Samstag 10. September ab 14.00 Uhr können die jeweiligen Strecken befahren werden. Allerdings ist zu beachten, dass am Vortag nur kleinere Verspflegungsangebote zur Verfügung stehen. Das Aktionsangebot der 26 Anbieter ist erst am offziellen Tag der Veranstaltung (Sonntag, den 11.09,2022) nutzbar.

Die VG-Höchstädt ist mit drei Stützpunkten vertreten:

Blindheim: Hereinspaziert beim Stadelfest mit Mittagstisch, Kaffee und Kuchen! Gestärkt geht es zum Besuch der Kirche St. Martin, des Heimatmuseums oder zu einer Abkühlung in den Nebelbachpark.

Gremheim: In Gremheim dreht sich alles rund um die Kartoffel: Kartoffelernte mit historischen Maschinen, Oldtimer-Traktoren-Schau, Mittagstisch mit Ofen- und Bratkartoffeln.

Höchstädt: Am Schloss verwöhnt Sie der SSV Höchstädt mit schmackhaften Köstlichkeiten aus der Region und das Schlosscafé Höchstädt rundet das Programm mit seinem vielfältigen Angebot an Kaffee und Kuchen ab.

Weitere Informationen zu den jeweiligen Srecken und den Aktionsangeboten entlang der Strecken finden Sie auf www.donautal-radelspass.de !