Kategorie Jugendtreff

Großes Interesse bei den Jungbürger:innenversammlungen der Stadt Höchstädt

Großes Interesse bei den Jungbürger:innenversammlungen der Stadt Höchstädt

Bereits zwei Treffen fanden bisher statt ( 20.10.2023 / 27.11.2023) für die Jugendlichen von Höchstädt und den Stadtteilen.

Eingeladen hatte der 1. Bürgermeister der Stadt Höchstädt, Gerrit Maneth mit dem Jugendreferenten Simon Schaller, der Ansprechpartnerin der Stadtverwaltung, Sonja Gastl und Jenny Bunk und Niklas Mattern von der Jugendhilfe Seitz.  Die Jugendlichen konnten sich zu vier großen Themenbereiche äußern und alles ansprechen, was für sie wichtig war.

Die vier Themenbereiche waren: Das neue Jugendzentrum, Mobilität in Höchstädt, der öffentliche Raum und Hilfsangebote in Höchstädt.

Nachdem beim 1. Treffen sehr viele Vorschläge (Bild Ergebnisse und Bild Ergebnisse 2) gebracht wurden, wurden beim zweiten Treffen diese schon priorisiert.

Am wichtigsten waren den Jugendlichen anschließend folgende Themen:

  • Mobilität: Toilette am Bahnhof, Aufenthaltsraum für Jugendliche
  • Jugendzentrum/Gestaltung: Küche, Werkstatt, Bandraum, mehr Öffnungszeiten
  • Hilfsangebote: Berufsausbildungsberatung, Unterstützung bei Konflikten
  • Öffentlicher Raum: Jugendparty, Konzerte

Am 7.12. gab es ein weiteres Treffen in der Grund- und Mittelschule Höchstädt mit den Schülersprechern, den Klassensprechern, Frau Mühlfriedel von der Jugendsozialarbeit an Schulen, Frau Engelhardt und Herrn Suske als Vertrauenslehrer, Herrn Herreiner als Schulleiter und Sonja Gastl von der Stadtverwaltung. Auch hier sind wieder viele Themen und Vorschläge genannt worden, die nun mit aufgenommen und bearbeitet werden.

Wie geht es weiter?

Die Jugendlichen werden sich nun mit den Ansprechpartnern der Jugendhilfe Seitz zusammensetzen und kleine Präsentationen für den Stadtrat vorbereiten. Es haben sich schon einige Jugendliche dazu bereiterklärt, die Präsentationen vor den Stadträten zu halten – RESPEKT!

Wenn du auch dabei sein willst, dann melde dich einfach unter jugendarbeit.hoechstaedt@jeh-seitz.de

Der geplante Termin der Stadtratssitzung ist der 19.02.2024.

Jugendtreff Höchstädt (Foto: VG Höchstädt)
Jugendtreff Höchstädt (Foto: VG Höchstädt)
Jugendtreff Höchstädt

Eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche der Stadt Höchstädt

Triffst du dich gerne mit Gleichaltrigen? Spielst du gerne Kartenspiele oder tobst dich gerne mit Gesellschaftsspielen aus? Magst du gerne Tischtennis, Federball, Volleyball oder Fußball? Hörst du gerne Musik? Suchst du jemanden zum Reden?

Dann ist der Jugendtreff Höchstädt genau das Richtige für dich.

Der Jugendtreff ist jede Woche am Freitag von 15:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Jugendtreff  „Juze Höchstädt“
Dillinger Straße 58
89420 Höchstädt a.d.Donau

Ansprechpartner: Jenny Bunk, Niklas Mattern
E-Mail: treff58@hoechstaedt.de

Facebook: Juze Höchstädt
Instagram: juze.hoechstaedt

Dienstag 15:00 – 20:00 Uhr

Mittwoch 14:00 – 16:00 Uhr

Freitag 15:00 – 19:00 Uhr

Jugend- und Erwachsenenhilfe Seitz gGmbH
Herrn Michael Seitz
Gartenstraße 36
89231 Neu-Ulm