Kategorie Heimatmuseum

Heimatmuseum Höchstädt a.d. Donau
Heimatmuseum Höchstädt a.d. Donau

Altes Rathaus Höchstädt

Das Rathaus befindet sich seit den 1560er Jahren an diesem Platz. Ein erster Bau fand statt in der Zeit von 1561 bis 1563. Nach dem Abriss des Gebäudes wurde das Rathaus 1863 im neugotischen Stil neugebaut. Heute befindet sich in diesem Gebäude das Heimatmuseum.

Der Glockengießer Wolfgang Neidhart (II), Augsburg, goß 1626 eine 54 kg schwere Glocke für das Rathaus. Diese wurde im 2. Weltkrieg abgeliefert und im März 1945 im Hamburger Glockenlager vernichtet. Die 1747 vom Glockengießer Franz Joseph Weingarten, Lauingen, angefertigte Glocke befindet sich jetzt im Turm der Friedhofskirche St. Salvator.

Altes Rathaus Höchstädt
jetzt Heimatmusum Höchstädt
Marktplatz 7
89420 Höchstädt a.d.Donau