Kategorie Ferienprogramm

KJR Dillingen Waldcamp
KJR Dillingen Waldcamp
Waldcamp jetzt auch in Höchstädt

Waldcamps – Natur pur des Kreisjugendrings Dillingen a.d.Donau

Für Kinder ist der Wald die Heimat vieler bekannter Märchengestalten. Er ist geheimnisvoll und verlockt zu Abenteuern. Kinder lieben es besonders im Wald zu spielen, sich ein Baumhaus oder ein Lager zu bauen oder Tiere zu beobachten. All das können die Kinder in den Waldcamps des Kreisjugendrings den ganzen Tag über machen.

Zusammen erkunden wir den Wald, bauen Lager und Seilschaukeln. Wir basteln mit Naturmaterialien und erleben spannende Abenteuer. Morgens wird gemeinsam gefrühstückt und mittags zusammen gekocht und gegessen. Ein ganz besonderes Naturerlebnis für Kinder.

Waldcamp in Kooperation mit der Stadt Höchstädt

12. – 16. August 2019 (4 Tage: Pause am 15. August)
jeweils von 08:00 – 17:00 Uhr
Alter: 7 – 11 Jahre
Kosten: 65 € / 40 € für Kinder aus Höchstädt einschließlich der Stadtteile
Ort: Waldgebiet im Raum Höchstädt
Leistungen: geschultes Betreuerteam, Vollverpflegung, Material
Veranstalter: Kreisjugendring Dillingen in Kooperation mit der Stadt Höchstädt

Interesse? Dann schnell online anmelden unter www.kjr-dillingen.de.

(Bild: Pixabay)
(Bild: Pixabay)
Ferienprogramm 2019
Wir suchen Sie – Wir suchen Dich – Wir suchen Euch

Ehrenamtliche für die Gestaltung des Ferienprogrammes 2019 gesucht

Auch wenn es bis zu den Sommerferien noch eine Weile hin ist, die Planungen für das Ferienprogramm 2019 laufen bereits auf Hochtouren.

Wir sind auf der Suche nach neuen Angeboten und Aktionen, nach Menschen, die besondere Talente, kreative Ideen oder Hobbies haben, die sie im Rahmen des Höchstädter Ferienprogrammes gerne einbringen möchten. Basteln, Spielen, Backen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ob jung ob alt, Hauptsache, Ihnen/Dir/Euch macht der Umgang mit Kindern viel Freude.

Sie fühlen sich, Du fühlst Dich, Ihr fühlt Euch angesprochen?

Dann melde Sie sich, melde Dich, meldet Euch schnell bei uns im Rathaus.

Ansprechpartnerin:
Frau Patricia Tremmel, 09074 44-28, patricia.tremmel@hoechstaedt.de

Diehl, Silke

Telefon: 09074 44-11

Zimmer: 13, 1. OG

silke.diehl@hoechstaedt.de

Aufgaben:
IT-Aufgaben, Informationssicherheitsbeauftragte, Breitbanderschließung, Gastschulanträge, ÖPNV, Reisekostenvergütungen, Schulangelegenheiten, Schulbusverkehr