Auf dem Bild von links: Claudia Kohout, Sonja Gastl, Roswitha Riedel (Bild entstand vor Corona, Foto: Alexander Ernst, Stadt Höchstädt)
Auf dem Bild von links: Claudia Kohout, Sonja Gastl, Roswitha Riedel (Bild entstand vor Corona, Foto: Alexander Ernst, Stadt Höchstädt)
Unbenannt-1
Die Frauenwelt 2020 findet statt – aber in veränderter Form

Herzliche Einladung zur Frauenwelt 2020 und dem Vortragsprogramm: „Frauenstärken“

Eine Veranstaltung nur in der Nordschwabenhalle – so wie sie geplant war – ist aktuell leider nicht möglich, bzw. scheint wenig erfolgversprechend für alle Beteiligten. Es soll auf keinen Fall ein unbedachtes Risiko eingegangen werden, die Gesundheit aller geht einfach vor.

Dies ist der aktuelle Stand:

Am 17.10.2020 findet ab 13 Uhr im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Höchstädt das Vortragsprogramm der Frauenwelt 2020 statt. Dazu laden wir alle interessierten Frauen und Männer herzlich ein.

Um 13 Uhr wird der Erste Bürgermeister Gerrit Maneth die Begrüßungsworte mit den Organisatorinnen Roswitha Riedel, Claudia Kohout und Sonja Gastl sprechen.

Spannende Vorträge warten auf Sie:

  • „Frauen in der Politik“
    Hildegard Wanner, die ehemalige Bürgermeisterin von Höchstädt wird zu dem wichtigen Thema Frauen in der Politik und Netzwerkarbeit sprechen.
  • Nordschwäbische Selbsthilfegruppe LilyPut für Betroffene mit Lipödem und Lymphödem
    Marion Biesenbach berichtet von ihrer Erkrankung, ihren Operationen und die Möglichkeiten, die es für Betroffene gibt.
  • Finanzberatung und -vorsorge für Frauen „Finanzheldinnen“
    Vermögensberaterin Elisabeth Stötzer, Bobingen.
  • „Warum Frauen starke Muskeln brauchen“
    Fitnessstudio Premio Fitness Get Fit: Vortrag von Christian Deisler
  • „Keine Angst vor dem beruflichen Wiedereinstieg“
    Servicestelle für Vereinbarkeit Frau und Beruf, Jessica Graf, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Donauwörth
  • „Aktiviere deinen inneren Arzt“
    Fasten als natürlicher Weg zu mehr Gesundheit, Andrea Junghanns, ärztl.gepr. Fastenbegleiterin und zert. Ernährungsberaterin

Zu diesen Themen gibt es z.T. auch Infostände und die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen.

Weitere Infostände vor Ort werden sein:

  • Projekt Frauenhaus – Hilfe bei Gewalt an Frauen und Kindern e.V. Frau Maja Pauer
  • Freiwillige Feuerwehr; Kreisfrauenbeauftragte Frau Elke Hummel, Dillingen
  • Infostand von Bettina Kölle, Tatanka Sun: Vitamine der Luft

In Kürze werden wir noch die genaue Zeiteinteilung veröffentlichen, wann die einzelnen Vorträge stattfinden werden.

Herzlichen Dank bereits jetzt an alle Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit im Vorfeld und die Geduld!

Aktuell läuft außerdem eine Abfrage aller Ausstellerinnen und Aussteller, ob sie auch zu einem Stand im Freien bereit wären. Auch hier müssen natürlich die Hygieneregeln eingehalten werden, dies ist aber im Freien viel leichter möglich.

Einige haben bereits zugesagt! Der Rektor der Berufsschule, Herr Gerhard Weiß, hat uns außerdem zugesichert, dass wir einige Stände in der Aula aufbauen können, daher gibt es auch hier ein kleines Programm.

Frauenwelt 2021

Auch der neue Termin der Frauenwelt 2021 steht bereits fest: Die Frauenwelt 2021 wird am Muttertag, den 9.5.2021, im Freien stattfinden. An diesem Tag findet in Höchstädt der Maimarkt statt und wir wollen die Synergien nützen, damit noch mehr Besucherinnen und Besucher nach Höchstädt kommen und die Veranstaltung wieder ein schöner Erfolg wird!

Sie haben Interesse, dann melden Sie sich gleich an: Anmeldeformular Frauenwelt 2021 (PDF)