Screenshot_2
Kulturforum der Stadt Höchstädt
„Keep on Moving": Eine Ausstellung der lebendigen Linien und menschlichen Geschichten von Annette Keis

Dem Kulturforum der Stadt Höchstädt ist gelungen, Frau Annette Keis für eine Kunstausstellung im Geigerturm zu gewinnen. Alle sind eingeladen, die faszinierende Ausstellung „Keep on Moving“ von Annette zu erleben, die von Freitag, 5. Juli 2024 bis Sonntag, 14. Juli 2024 im Geigerturm in Höchstädt stattfindet. Diese Ausstellung ist eine Hommage an die fließende Kraft der Zeichnung und ihre Fähigkeit, das Leben und die Menschen um uns herum in Bewegung zu setzen.

Die Leidenschaft von Annette Keis für das Zeichnen ist mehr als nur eine künstlerische Technik; sie ist ein Medium, durch das die Welt und ihre Bewohner gesehen und verstanden werden. Jede Linie vibriert, tanzt, rollt und kämpft, um die tiefgründigen Erzählungen der menschlichen Existenz zu enthüllen.

Der Mensch steht im Mittelpunkt dieser Werke, zusammen mit Themen wie dem Vergehen der Zeit, der spirituellen Entwicklung und dem Sammeln von Narben. Diese komplexen und vielschichtigen Konzepte werden durch dynamische und energetische Zeichnungen und farbige Bildern lebendig gemacht, die die Betrachter in ihren Bann ziehen und zum Nachdenken anregen.

Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist die Live-Zeichen-Performance von Annette, die während der Ausstellungszeit stattfinden wird. Besucher haben die seltene Gelegenheit, den kreativen Prozess hautnah zu erleben und zu sehen, wie aus scheinbar zufälligen Linien faszinierende Kunstwerke entstehen. Diese Performance unterstreicht die unmittelbare und sich ständig verändernde Natur der Kunst, die im Mittelpunkt der Ausstellung „Keep on Moving“ steht.

Annette Keis ist eine international tätige Künstlerin, mit einer einzigartigen Vision und einem tiefen Verständnis für die menschliche Natur. Ihre Werke wurden bereits unter anderem in Berlin, Amsterdam und vor allem in Brasilien, in Florianopolis ausgestellt, wo die Künstlerin 20 Jahre tätig war und haben breite Anerkennung gefunden. Durch die Kunst des Zeichnens bringt Annette Keis Bewegung und Leben in ihre Werke und bietet eine tiefere Einsicht in die Welt um uns herum.

Die Vernissage findet am Freitag, 5. Juli um 19 Uhr im Geigerturm in der Geigergasse Höchstädt statt. Herzliche Einladung hierzu. Die Kunstausstellung kann an den Sonntagen, 7. und 14. Juli jeweils von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. Die Künstlerin freut sich auf viele Gäste. Der Eintritt für diese besondere Ausstellung ist frei.

Kontaktinformationen: Name: Annette Keis, Mail: zeichnemal@gmail.com, www.annettekeis.wordpress.com

Kulturforum der Stadt Höchstädt
Claudia Kohout, Leiterin
Herzog-Philipp-Ludwig-Straße 10
89420 Höchstädt a.d.Donau
Tel.:          09074/44-90
e-mail:      kulturforum@hoechstaedt.de