Kategorie Kirchen & Pfarrämter

Kirche St. Martin Mörslingen (Foto: Gemeinde Finningen)
Kirche St. Martin Mörslingen (Foto: Gemeinde Finningen)

Mörslingen, Kirche St. Martin

Von der frühgotischen Chorturmkirche blieb der Turm erhalten und in dessen Erdgeschoss der ehemalige Chor ohne Wölbung (13./14. Jahrhundert). 1699 erfolgte ein Neubau der Verlängerung nach Westen.

Im nördlichen Teil der Kirche befindet sich die Turmkapelle.

Kath. Pfarrkirche St. Martin Mörslingen
Am Kirchplatz
89435 Finningen

Kath. Pfarramt Mörslingen
Am Kirchplatz 2
89435 Finningen, OT Mörslingen
Tel.: 09074 715
Der Friedhof in Mörslingen befindet sich Am Kirchplatz 1, 89435 Finningen, OT Mörslingen.
Kirche St. Johannes Oberfinningen (Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
Kirche St. Johannes Oberfinningen (Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
Oberfinningen, Kirche St. Johannes

Neuromansicher, einschiffiger Bau aus 1861/63. Holzfiguren Hl. Ulrich und Afra (um 1500).

Kath. Pfarrkirche St. Johannes Oberfinningen
Johannesstraße
89435 Finningen

Kath. Pfarramt Finningen
Am Anger 5
89435 Finningen
Tel.: 09074 3400

Gottesdienst sonntags 8:45 bzw. 10:00 Uhr
oder samstags 19:00 Uhr

Der Friedhof in Oberfinningen befindet sich in der Johannesstraße 28, 89435 Finningen.
Kirche St. Oswald Oberglauheim (Foto: VG Höchstädt)
Kirche St. Oswald Oberglauheim (Foto: VG Höchstädt)
Oberglauheim, Kirche St. Oswald

In Oberglauheim steht eine Oswaldkirche. Diese folgt in ihrer Anlage einem im Mittelalter für kleinere Landkirchen sehr beliebtem Schema: Turm im Osten, westlich angebaut das Schiff. Der untere Teil des Turms stammt noch aus gotischer Zeit und weist gegen Osten ein schmales Fenster mit steilem Spitzbogen aus. Im Jahr 1682 wurde von Georg Danner an der Kirche gebaut, damals dürfte wohl der hübsche Sattelturm in seiner oberen Partie errichtet worden sein. Das anstoßende Langhaus, ein ganz einfacher, nüchterner Raum, wurde im Jahre 1773 von Andreas Baur erbaut. Das Deckengemälde, die Verherrlichung des hl. Oswald, malte Joseph Leitkrath.

Kirchenpatron von Oberglauheim ist Oswald von Northumbria.

Kath. Pfarrkirche St. Oswald Oberglauheim
St.-Oswald-Straße
89420 Höchstädt a.d.Donau, ST Oberglauheim

Kath. Pfarreiengemeinschaft Höchstädt
Kirchgasse 8
89420 Höchstädt a.d.Donau
Tel.: 0 90 74 / 10 11
E-Mail: pg-hochstaedt@bistum-augsburg.de
Internet: www.pg-hoechstaedt.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 09:00 – bis 11:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr

Kirche Maria Immaculata Schwennenbach (Foto: VG Höchstädt)
Kirche Maria Immaculata Schwennenbach (Foto: VG Höchstädt)
Schwennenbach, Kirche Maria Immaculata

Erbaut: 1755 – 1775 (Gemälde aus dem Jahr 1758)

Gnadenbild „Unser Lieben Frau“, eine holzgeschnitzte Marienfigur, 58 cm hoch, mit der später hinzugefügten Krone 75 cm hoch, aus dem Jahr 1686, 1981 wurde der Strahlenkranz ergänzt.

Links und rechts am Hochaltar werden die Nebenpatronen Vitus (mit dem Ölkessel) und Sebastian (mit Pfeilen in der Hand) dargestellt. Das Bild am linken Seitenaltar zeigt den heiligen Josef, am rechten Seitenaltar Johannes von Nepomuk.

Die Kanzel zieren Putten mit denfe Symbolen der vier Evangelisten und der vier Kirchenlehrer. Gegenüber der Kanzel ist der Apostel Paulus zu sehen.

Die derzeitige Kirche wurde im Jahr 1755 bis 1775 im Rokokostil erbaut. Die Fresken stammen von Johann Anwander (bekannt für die Gestaltung des alten Bamberger Rathauses), das Stuckdekor erschuf Bartholomäus Hoiß

Das Deckengemälde zeigt die Aufnahme Mariens von der Dreifaltigkeit in den Himmel. Als Besonderheit ist in diesem Gemälde der Heilige Geist als Mann dargestellt. Weiterhin ungewöhnlich ist eine Darstellung von Gottvater als Person oben am Hochaltar.

(Text: Christine Schrell)

Kath. Pfarrkirche Maria Immaculata Schwennenbach
Dorfstraße
89420 Höchstädt a.d.Donau, ST Schwennenbach

Katholische Pfarreiengemeinschaft Höchstädt
Kirchgasse 8
89420 Höchstädt a.d.Donau
Tel.: 09074 1011
E-Mail: pg-hochstaedt@bistum-augsburg.de
Internet: www.pg-hoechstaedt.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 09:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr

Kirche St. Ulrich und St. Baptist (Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
Kirche St. Ulrich und St. Baptist (Foto: STUDIO-E. GmbH; Fotograf Florian Imberger)
Schwenningen, Kirche St. Ulrich und St. Johannes Baptist

Von weit sichtbar dominiert die Katholische Pfarrkirche St. Ulrich und St. Johannes Baptist das Schwenninger Ortsbild. Der stattliche Bau ist aus dem Jahre 1720 nach Plänen des Maurermeisters Andreas Moosbrugger erbaut und wurde 1740 geweiht. Die Turmuntergeschosse gehen zurück bis in das spätgotische 13. Jahrhundert.

Im Inneren kann man auf die Deckengemälde des Hofmalers Augustin Laur blicken, die bedeutende Szenen aus dem Leben des St. Ulrich und St. Sebastian zeigen. Die  Bildnisse werden von den Stuckarbeiten des Balthasar Suiter ziervoll umrahmt. Die drei Altäre stammen aus dem Jahr 1879 im Stil der Neurenaissance. Besonders schön ist das Hauptaltarbild, das die Predigt des Johannes des Täufers in der Wüste zeigt. Gemalt wurde das Bild 1833 von Kaspar Braun. In Muschelnischen an den Wänden stehen Figuren der zwölf Apostel und weiteren Heiligen. An der Südwand des Langhauses zieht ein überlebensgrosses Kreuz aus dem 15. Jahrhundert den Blick auf sich.

Kath. Pfarrkirche St. Ulrich und St. Johannes Baptist
Kirchstraße
89443 Schwenningen

Pfarreiengemeinschaft Blindheim
Hauptstraße 54
89434 Blindheim, OT Unterglauheim
Tel.: 09074 1357
Internet: www.mini-wegweiser.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag von 16:00 – 18:00 Uhr

Den aktuellen Gottesdienstanzeiger für die Kirche St. Ulrich und St. Johannes Baptist in Schwenningen finden Sie unter www.mini-wegweiser.de.

Kirche St. Peter und Paul Sonderheim (Foto: VG Höchstädt)
Kirche St. Peter und Paul Sonderheim (Foto: VG Höchstädt)
Sonderheim, St. Peter und Paul

Die Kirche St. Peter und Paul finden Sie im ummauerten Friedhof am Nordrand des Dorfes. Die im Kern mittelalterliche Kirche wird um 1756 einen durchgreifenden Umbau erfahren haben, Chronostichon über dem Chorbogen. Abbruch und Neubau des Turmes 1832.

Bei der Kirche handelt es sich um einen einschiffigen Bau mit eingezogenem, gerade geschlossenem Chor mit Kreuzgratgewölbe, rundbogigen Fenstern und Stichbogentür zur Sakristei.

Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul Sonderheim
Kirchstraße
89420 Höchstädt a.d.Donau, ST Sonderheim

Kath. Pfarreiengemeinschaft Höchstädt
Kirchgasse 8
89420 Höchstädt a.d.Donau
Tel.: 09074 1011
E-Mail: pg-hochstaedt@bistum-augsburg.de
Internet: www.pg-hoechstaedt.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 09:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr

Kirche St. Martin Unterfinningen
Kirche St. Martin Unterfinningen

Unterfinningen, Kirche St. Martin

Um 1690 erbauter einschiffiger Bau. Glocke von K. Glockengießer (Nördlingen) aus dem Jahr 1446.

Im zugehörigen Friedhof befindet sich auch die Ölbergkapelle.

Kath. Pfarrkirche St. Martin Unterfinningen
Am Anger 3
89435 Finningen

Kath. Pfarramt Finningen
Am Anger 5
89435 Finningen
Tel.: 09074 3400

Gottesdienst sonntags 8:45 bzw. 10:00 Uhr
oder samstags 19:00 Uhr

Der Friedhof in Unterfinningen liegt Am Schlößle 3, 89435 Finningen.
Kirche St. Leonhard (Foto: VG Höchstädt)
Kirche St. Leonhard (Foto: VG Höchstädt)
Unterliezheim, Kirche St. Leonhard

In Unterliezheim steht die 1732 bis 1738 erbaute Wallfahrtskirche St.Leonhard mitsamt einer, bereits vor dem Jahre 1026 erbauten, Klosteranlage. Das Besondere an ihr ist, dass ihr Turm nicht, wie sonst bei katholischen Kirchen üblich ist, auf der Ost- sondern auf der Westseite liegt.

Die Kirche ist ein kunsthistorisch bedeutendes Werk des frühen Rokoko in Süddeutschland. Sie ist der wichtigste Bau des regional tätigen Baumeisters Johann Windschmied d. Ä. aus Gundelfingen a.d.Donau. Die qualitätsvollen Fresken und Altarblätter zählen zum Frühwerk des überregional bekannten Malers Christoph Thomas Scheffler aus Augsburg.

Kath. Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard
Klosterring
89440 Lutzingen, OT Unterliezheim

Öffnungszeiten:
täglich von 8:00 – 18:00 Uhr

Interesse an einer Kirchenführung?
Dann wenden Sie sich bitte telefonisch an Herrn Alois Zengerle, Tel.: 09089 352.

Pfarrei St. Leonhard Unterliezheim
Raiffeisenstraße 1
89440 Lutzingen
Tel.: 09074 4977

Gottesdienst:
sonntags 8:30 Uhr bzw. 10:00 Uhr
mittwochs 19:00 Uhr