Beiträge Sarah Jaworski

Gruppenfoto Bgm Gerrit Maneth Berufsfachschule_
Bürgermeister Gerrit Maneth zu Besuch bei der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung

Nachdem die 10. Klasse der Berufsfachschule das kulinarisch hochwertige Catering für die Eröffnung des Spitalforums in Höchstädt übernommen hatte, überbrachte der 1. Bürgermeister Gerrit Maneth eine Spende für die Klassenkasse an die nun 11. Klasse der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Höchstädt.

Die angehenden Assistentinnen für Ernährung und Versorgung unter der Leitung von Frau Storr hatten dies zum Anlass genommen, um dem Bürgermeister, der Organisatorin der Eröffnung des Spitalforums, Franziska Konle, sowie der Schulleitung ein hochklassiges 5-Gänge-Herbstmenü zu zaubern.

Ein großes Dankeschön gilt der engagierten Fachbetreuung Frau Storr, ihrem Team und ihren „fleißigen Bienchen“, nicht nur für das ausgezeichnete Catering zur Eröffnung, sondern auch für die Einladung zum leckeren Herbstmenü-Festmahl!

Auf dem Foto von links: Manfred Bäuml (Stellvertreter des Schulleiters), Gerhard Weiß (Schulleiter), Franziska Konle (Koordinatorin für Stadtentwicklung), ein Teil der 11. Klasse mit ihrer Lehrkraft Frau Storr und Bürgermeister Gerrit Maneth

Foto
Naturkindergarten "Wiesenwichtel" Höchstädt

Das BRK-Dillingen betreibt in Höchstädt an der Oberen Reuthe neben dem Gelände des Reitclubs „Prinz Eugen“ den Naturkindergarten „Wiesenwichtel“.

Die Kinder halten sich das ganze Jahr fast nur im Freien auf, spielen mit naturnahen Materialien und lernen viel über die Natur im direkten Umgang mit ihr.

Selbstverständlich bietet der Kindergarten ein modernes Konzept basierend auf dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Naturkindergarten Wiesenwichtel
Obere Reuthe 3
89420 Höchstädt a.d. Donau
Wiesenwichtel Telefon: 0152/04710825
Kindergartenleitung: Fr. Decker

E-Mail: wiesenwichtel@brkdillingen.de

Öffnungszeit:

7:30 – 13:00 Uhr

BRK-Kreisverband Dillingen
Schillerstr. 3
89407 Dillingen
Tel.: 09071 79300

Die Gebühren/Satzungen des Naturkindergartens Wiesenwichtel finden Sie HIER.

Gesundheitsinformationen

Heiße Sommertage und Hitzewellen können gesundheitlich belastend sein. Sie haben ein erhöhtes Risiko, hitzebedingte Gesundheitsprobleme zu entwickeln. Damit Sie gut durch den Sommer kommen hat das Bayerisches Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) für Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Max Mustermann

Musterstraße 38
89xxxx Musterdorf

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

(Foto: stocpic, Pixabay)
(Foto: stocpic, Pixabay)
Donautal-Radelspaß zwischen Donau, Zusam und Laugna

Am 11. September 2022 lädt Bayerisch-Schwabens beliebtester Freizeitradeltag kleine und große Radfans ein, auf Entdeckungstour durch das Schwäbische Donautal zu gehen! Drei Strecken von familienfreundlich bis sportlich lassen Radler-Herzen höherschlagen. Entlang der Touren erwartet Sie ein umfangreiches und kulinarisches Angebot. Bereits am Samstag 10. September ab 14.00 Uhr können die jeweiligen Strecken befahren werden. Allerdings ist zu beachten, dass am Vortag nur kleinere Verspflegungsangebote zur Verfügung stehen. Das Aktionsangebot der 26 Anbieter ist erst am offziellen Tag der Veranstaltung (Sonntag, den 11.09,2022) nutzbar.

Die VG-Höchstädt ist mit drei Stützpunkten vertreten:

Blindheim: Hereinspaziert beim Stadelfest mit Mittagstisch, Kaffee und Kuchen! Gestärkt geht es zum Besuch der Kirche St. Martin, des Heimatmuseums oder zu einer Abkühlung in den Nebelbachpark.

Gremheim: In Gremheim dreht sich alles rund um die Kartoffel: Kartoffelernte mit historischen Maschinen, Oldtimer-Traktoren-Schau, Mittagstisch mit Ofen- und Bratkartoffeln.

Höchstädt: Am Schloss verwöhnt Sie der SSV Höchstädt mit schmackhaften Köstlichkeiten aus der Region und das Schlosscafé Höchstädt rundet das Programm mit seinem vielfältigen Angebot an Kaffee und Kuchen ab.

Weitere Informationen zu den jeweiligen Srecken und den Aktionsangeboten entlang der Strecken finden Sie auf www.donautal-radelspass.de !

VG-Logo-mini
Organigramm und Verwaltungsgliederungsplan der VG Höchstädt (gültig ab 01.10.2022)

Organigramm

Der nachfolgende Link stellt das ab 01.10.2022 gültige Organigramm der VG-Höchstädt dar:

Organisation VG-Höchstädt

Die Aufgabenorganisation der Verwaltungsgemeinschaft Höchstädt a.d.Donau im Überblick:

Leitung der Behörde

Stabsstellen: Strategie/Projekte; Koordination Stadtentwicklung; sowie Datenschutzbeauftragter Personalrat; Stadtbaumeister

Geschäftsstellenleiter

Fachbereich 1 – Allgemeine Verwaltung

Fachbereich 2 – Kämmerei

Fachbereich 3 – Bauamt

Fachbereich 4 – Liegenschaftsamt

Danner Anja

Renten- und Standesamt

Telefon: 09074 44-36

Zimmer: 2, EG

anja.danner@hoechstaedt.de

Aufgaben:
Sozial- und Jugendhilfe bzw. soziale Angelegenheiten (laufende HLU, Grundsicherung, Miet- und Lastenzuschüsse, Rundfunkgebührenbefreiungen usw.), Sozialversicherungswesen (z.B. Entgegennahme von Rentenanträgen, Kontenklärungen), Beglaubigungen, Personenstandswesen (Standesamt), Friedhofs- und Bestattungswesen

Jaworski Sarah

Team Geschäftsleitung

Telefon: 09074 44-29

Zimmer: 18, 1. Stock

sarah.jaworski@hoechstaedt.de

Aufgaben:
Fremdenverkehr und Tourismus, Betreuung Homepage der Verwaltungsgemeinschaft, Führung Vereinslisten