(Foto: Fotolia/Frank Gärtner)
(Foto: Fotolia/Frank Gärtner)
Asylarbeit in der Stadt Höchstädt

Unsere ehrenamtliche Asylarbeit stellen wir unter das Motto:

„Eine faire Chance für jeden“

Wir bemühen uns, jedem zu helfen, der sich gern in Höchstädt integrieren möchte. Für diese schöne und wichtige Aufgabe suchen wir noch ehrenamtliche Helfer. Wir freuen uns über „Asylpaten“ (Hilfe bei Alltagsdingen, Orientierung, soziales Bindeglied), Kinderbetreuerinnen und sonstige hilfsbereite Menschen.

Deutschkurse im Ehrenamt

„Eine neue Sprache öffnet Dir vor allem die Augen, und nicht nur Türen“ (unbekannt)

Die Anfragen nach Deutschkursen von EU-Bürgern in Höchstädt ist in den letzten Wochen und Monaten wieder gestiegen. Daher suchen wir engagierte Mitbürger, die ehrenamtlich neu zugezogenen ausländischen Mitbürgern in Kleingruppen dabei helfen möchten, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Bei Interesse bitte im Rathaus bei Frau Patricia Tremmel melden, Tel 09074 44-28 oder per Mail patricia.tremmel@hoechstaedt.de

Integrationsbeauftragte der Stadt Höchstädt
Patricia Tremmel

erreichbar Montag bis Donnerstag im Rathaus der Stadt Höchstädt (Zi-Nr. 18, 1. OG)