HomeSitemapSucheKontaktImpressum


Fremdenverkehr



Mitteilungsblatt

 

 

 

Rathaus Schwenningen

 

Internet:
www.schwenningen.eu
www.gemeinde-schwenningen.de

 

 

1. Bürgermeister:
Reinhold Schilling

 

Amtsstunden:                                   - - 

 

Schwenningen:    Freitag:  16.00 – 18.30 Uhr

Gremheim:          Mittw.:   19.30 – 20.30 Uhr

Telefon:   09070/257

Telefax:   09070/1062

gschwenn@bndlg.de

 

                                 

 

 

 

Amtsstunden der VG Höchstädt:  Montag – Freitag:  08.00 – 12.00 Uhr /  Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr

 

Nr. 3/ 2017

28. März 2017

Bürgerversammlungen

Auf diesem Weg möchte ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zu den Bürgerversammlungen in Schwenningen und Gremheim einladen.

Die Versammlungen finden an folgenden Terminen statt:

Schwenningen            Freitag, 21. April 2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus „Haunstetter“

Gremheim                  Samstag, 22. April 2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus „Rose“

 

Kindergarten Schwenningen-Gremheim

Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2017/2018 sind am Freitag, den 21. April 2017 von

8.00 Uhr bis 12.00 Uhr in den Räumen des Kindergartens möglich. Sollten Sie Bedarf an längeren Öffnungszeiten haben, bitte bei der Anmeldung ansprechen.

Zur Anmeldung bitte das U-Heft des Arztes mitbringen.

 

Internetauftritt VG Höchstädt

Der Link zur Vorabansicht des neuen Internetauftritts: http://www.vg-demo-2.webdesign-schwaben.de

Hier kann man vorab die bisherigen Beiträge der Gemeinde ansehen bzw. Vorschläge zu Ergänzungs- oder Änderungswünschen abgeben. Es fehlen auch noch einige Fotos von Vereinen.

E-Mail an manuela.lutmayr@hoechstaedt.de

 

Obst- und Gartenbauverein Gremheim

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Gremheim am Freitag, den 31. März 2017 im Gasthaus „Hecht“ mit den üblichen Tagesordnungspunkten.

Als Referent konnten wir für diesen Abend Herrn Manfred Herian gewinnen.

Beginn ist um 19.30 Uhr. Herzliche Einladung ergeht an alle Mitglieder.

 

Obst- und Gartenbauverein SchwenningenTERMINVERSCHIEBUNG

Der neue Termin für die Jahresversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Schwenningen ist Donnerstag, der 27. April 2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus „Haunstetter“.

Die Tagesordnungspunkte: Begrüßung und Jahresbericht – Kassenbericht und Entlastung –

Neuwahlen – Wünsche und Anregungen. Auch Nichtmitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

Wir werden an diesem Abend Interessantes und Wissenswertes  über „Orchideen“erfahren.

Nachdem einige Vorstandsmitglieder ausscheiden, würden wir uns freuen, wenn sich jemand bereiterklären würde, in der Vorstandschaft mitzuarbeiten.

 

Donaubootsfahrer Gremheim e.V.                          E I N L A D U N G

Die Jahreshauptversammlung der Donaubootsfahrer Gremheim findet am Samstag, den 01.04.2017 im Gasthaus „Hecht“ statt. Beginn ist um 20 Uhr. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

-2-

Tagesordnung: 1.0 Begrüßung / 2.0 Totengedenken / 3.0 Kassenbericht / 4.0 Entlastung des Kassierers und der Vorstandschaft / 5.0 Bericht des Schriftführers / 6.0 Bericht des 1. Vorstands / 7.0 Wünsche und Anträge.                                                                               Die Vorstandschaft

 

Kameradschaftsabende der Freiwilligen Feuerwehr Schwenningen

Am Samstag, den 01.04.2017 laden wir alle Ehrenmitglieder und passive Mitglieder unserer Wehr zu einem geselligen Kameradschaftsabend mit Brotzeit in das Feuerwehrhaus recht herzlich ein. Beginn ist um 18.00 Uhr. Nach einer Brotzeit zeigt Linder Rudolf einen Ausschnitt aus alten Zeiten der Schwenninger Dorfgeschichte. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

Weitere Termine:

Donnerstag     6. April           19.45 Uhr       Funkübung

Donnerstag   13. April           19.30 Uhr       Übung

 

Ab sofort ist ein Film – CD von unserem 140jährigen Vereinsfest für einen Unkostenbeitrag von 5,00 € bei Bregel Michael zu erhalten. Bei Interesse kann sich hier jeder melden!

 

FC Schwenningen

Der FCS lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner zur Generalversammlung am Samstag, den 08.04.2017 um 19.30 Uhr ins Sportheim ein.

Die Tagesordnung sieht folgendes vor:

1.Begrüßung aller Anwesenden durch die Vorstandschaft / 2. Totengedenken / 3. Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung / 4. Rückblick Damengymnastik Gremheim (Elke Mayer)

/ 5. Rückblick Damengymnastik Schwenningen (Bettina Grägel) / 6. Rückblick Ski und Wandern

(Richard Kapfer) / 7. Rückblick Tennis (Uwe Gullus) / 8. Rückblick Fußball Senioren (Haunstetter Jürgen) / 9. Rückblick Fußball Jugend (Manfred Draws) / 10. Kassenbericht (Tobias Nitbaur) / 11. Entlastung der Vorstandschaft und des Kassenwarts / 12. Neuwahlen der Vor-

standschaft / 13. Wünsche und Anträge.

Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft des FC Schwenningen.

 

Krieger- und Soldatenverein Schwenningen

Der Krieger- und Soldatenverein Schwenningen beteiligt sich an dem 40-jährigen Gründungsjubiläum des BKV-Kreisverbandes Dillingen. Die Feierlichkeiten finden am 29. April  2017 statt und beginnen um 17.30 Uhr mit dem Empfang der Gäste und Vereine auf dem St.-Ulrichsplatz. Danach Gottesdienst, Festzug, Totengedenken und Festabend im Stadtsaal.

Wir treffen uns zur Abfahrt um 17.00 Uhr in Schwenningen am Rathaus. Aus organisatorischen Gründen bitte ich um Rückmeldung bis 4.4.2017 bei Stefan Demharter, da ich die Teilnahme und Essensbestellung bis spätestens 5.4.2017 verbindlich weiter melden muss.

 

Damengymnastik Gremheim

Am Mittwoch, den 12. und 19. April findet wegen der Osterferien kein Turnen statt.

Wir wünschen allen „Frohe Ostern“ und erholsame Ferien.

 

Maibaum aufstellen in Schwenningen und Gremheim

In Schwenningen wird der Maibaum am Samstag, den 29. April um 18.30 Uhr am Rathausplatz aufgestellt; in Gremheim am Sonntag, den 30. April um 19.00 Uhr am Kirchplatz.

Nähere Einzelheiten werden im nächsten Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

 

BBV Gremheim

Standartbodenuntersuchung

Termin:          Frühjahr 2017            Herbst 2017                Frühjahr 2018

 

 

-3-

Alle 6 Jahre muß eine Bodenuntersuchung gemacht werden. Kostenübernahme durch die Jagdgenossenschaft für die Standartbodenuntersuchung auf den Flächen der Gemarkung Gremheim. Anmeldung bei Uhl Philipp, Tel. 09070/554 oder bei Johannes Häußler,

Tel. 09071/7058180.

 

Herr Mutterer hat sich bereit erklärt, die wichtigen Maßnahmen im Getreide- und Maisanbau zu erklären,  um Pflanzenschutzmaßnahmen zu reduzieren. Es sind mehrere Treffen geplant.

Anmeldung bei Uhl Philipp.                                                 Die Vorstandschaft

 

St. Bonaventura-Realschule Dillingen des Schulwerks der Diözese Augsburg

89407 Dillingen, Konviktstr. 11a, Tel. (0 90 71) 79 02-16

 

Die Termine der Voranmeldung und der Einschreibung zur Aufnahme in die
5. Jahrgangsstufe zum Schuljahr 2017/18 sind:
Voranmeldung (unbedingt nötig)

Donnerstag, 04. Mai 2017, von  09:00 – 16:00 Uhr

Freitag, 05. Mai 2017, von 9:00 – 14:00 Uhr

Bei der Voranmeldung ist das Übertrittszeugnis zur Einsichtnahme vorzulegen.

Einschreibung:

Mittwoch, 10. Mai, Donnerstag, 11. Mai und Freitag, 12. Mai 2017

Die Terminvergabe erfolgt nach der Voranmeldung. Zur Einschreibung sind mitzubringen:

  -  Übertrittszeugnis oder Zwischenzeugnis der 5. Jahrgangsstufe (Original)

  -  Geburtsurkunde oder Familienstammbuch (zur Einsicht)

  -  Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden (Kopie).

Zeitgleich erfolgt auch die Anmeldung für die im Schuljahr 2017/18 angebotene Ganztagesbetreuung.

 

André Deppenwiese, Schulleiter

 

Katze zugelaufen: Herrn Kissmann, Bundesstr. 28, ist eine junge, hell und dunkelgefleckte Katze zugelaufen. Tel. 09070/921624.

 

Hundeanmeldung

Aufgrund der Hundesteuersatzung der Gemeinde Schwenningen unterliegt das Halten eines über vier Monate alten Hundes einer gemeindlichen Jahresaufwandsteuer. Sie beträgt in unserer Gemeinde pro Hund und Jahr 25,00 Euro und ist zum 01.04.2017 zur Zahlung fällig.

Nach Feststellung der Gemeinde werden im Gemeindegebiet sowie in den Ortsteilen Hunde gehalten, die noch nicht gemeldet sind. Jeder Hundebesitzer ist nach § 10 Abs. 1 der Satzung für die Erhebung der Hundesteuer verpflichtet, einen über vier Monate alten Hund unverzüglich bei der Verwaltungsgemeinschaft Höchstädt, Herzog-Philipp-Ludwig-Straße 10, anzumelden.

 

Saisonauftakt auf der Riedmühl-Ranch:

Der erste Kurs des Jahres ist traditionell der Natural-Horsemanship-Kurs Basis (Jungpferde und Einsteiger). Sieben Teilnehmer (mit eigenem oder Leihpferd) trafen sich mit am 18./19.März auf der Riedmühl-Ranch in Schwenningen, um besser zu verstehen wie (ihre) Pferde denken. Manche, um ihr neues Pferd richtig kennen zu lernen, andere um damit eine gute Grundlage für das spätere Reiten ihres Pferdes zu legen. Das schlechte Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Alle freuten sich, so viel Neues mitnehmen zu können, denn auch die erfahrenen Teilnehmer, die schon öfter dabei waren, stellten fest: Man kann immer noch besser werden! Als sehr lehrreich empfanden alle die Demonstration „Ausbildung eines jungen Pferdes“, die zeigte, wie entspannt und konzentriert junge Pferde (z.B. beim Verladen) auf völlig neue Anforderungen reagieren, wenn sie ihrem Menschen vertrauen.

-4-

 

Der auf dem Hof ansässige Reitverein Riedreiter Schwenningen e.V. bietet am 4./5. April einen  Kurs „Klassische Dressur“ mit Desmond O’Brien an. Es sind noch Zuschauerplätze frei und überraschend ist noch ein Teilnehmerplatz frei geworden.

Weiter geht es mit der Jahreshauptversammlung der Riedreiter Schwenningen e.V. am 8.April 2017 ab 18.30 im La Vita in Höchstädt. Besprochen werden wir unter anderem die neuen Aktivitäten des Vereins (z.B. Therapeutisches Reiten), geplante Kurse, Veranstaltungen, die Teilnahme an Messen und Turnieren und der Vereinsausflug. Gäste sind herzlich willkommen.

In den Osterferien werden auf der Riedmühl-Ranch vom 11-14.April einen Ferienreitkurs für Kinder und Jugendliche geboten, vom 14.-16.April der Kurs „Korrektes Longieren“ und für Fortgeschrittene vom 19.-23. April der Kurs zum Basis-Pass Pferdekunde und zum Deutschen Reitpass. Es sind noch Plätze frei, zum Teil auch mit Leihpferd.

Das gesamte umfangreiche Jahres-Programm von Verein und Reitbetrieb findet Ihr auf unserer homepage www.riedmuehl-ranch.de. Ab dem 1.April sind wieder Einstellplätze in unseren Offenställen (LAG 4 Sterne, FN anerkannter Pensionsbetrieb) frei.

Wir sind sehr froh, dass unsere Anlage durch die Änderung der Flutpolderpläne nicht mehr betroffen ist und weiter bestehen wird. Wir danken allen, die uns tatkräftig unterstützt haben. Aber auch wenn wir selbst nicht mehr betroffen sind, unterstützen wir weiterhin alle, die von den neuen Plänen bedroht sind.                                                                                  Birgit Büchner

 

Fanclub Donauschwaben 83

Fahrt aufs Fußballspiel nach Nürnberg: Der FCN-Fanclub Blindheim fährt am Freitag, den 7. April auf das Zweitligaspiel 1.FC Nürnberg-FC St.Pauli. Die Abfahrt ist um 15.00 Uhr bei Getränke Ritter in Blindheim. Bei Interesse mit zu fahren, bitte melden bei Seifert Peter,

Tel. 01749960868.

Maibaumfest FCN-Fanclub: Der FCN-Fanclub Blindheim lädt am Sonntag, den 30. April zu seinem Maibaumfest in die Wagenremise am Heimathaus Blindheim ein. Los geht`s nach dem Maibaum aufstellen am Kirchplatz (Beginn 17 Uhr). Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Maitanz unserer Dorfkinder am Maibaum. Der FCN-Fanclub sowie alle Mitwirkenden freuen sich auf Euer kommen.

 

Genehmigung von Feuerwerken

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass pyrotechnische Gegenstände der Klasse II (Kleinfeuerwerk) in der Zeit vom 02.01. bis 30.12. nicht abgebrannt werden dürfen. Wer hiervon befreit werden will, hat dies mindestens zwei Wochen vorher bei der zuständigen Wohnsitz-

gemeinde schriftlich anzumelden, § 23 Abs.1 u. 2 der Sprengstoffverordnung.

Wer ein Feuerwerk der Klasse II ohne schriftliche Genehmigung abbrennt, handelt ordnungs-

widrig und muss mit einer Geldbuße rechnen.

 

Jagdgenossenschaft „Untere Hölzer“

Die Jagdgenossenschaft „Untere Hölzer“ lädt alle Mitglieder zum Waldbegang ein. Es werden die Themen geplanter Wegebau und Grenzbäume behandelt. Termin ist Samstag, der 1. April 2017 um 14.00 Uhr. Der Treffpunkt ist an der Dettenharter Straße, an der Einfahrt zu den Unteren Hölzern.

 

SC Blindheim/Gremheim sucht Trainer(in) für Mutter-Kind-Turnen

Das Mutter-Kind-Turnen ist seit vielen Jahren ein gut besuchtes Angebot des SC Blindheim/Gremheim. Es findet während der Schulzeit jeden Montag von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr in der Gemeindehalle Blindheim statt. Die langjährige Trainerin Brigitte Behringer wird zur Sommerpause aufhören. Daher sucht der SC Blindheim/Gremheim ab dem September 2017 eine

-5-

 

geeignete Nachfolgerin oder Nachfolger. Wer Interesse hat, möge sich doch gerne beim Sportverein melden (K.H.Schabert 09074/5788).

 

Die Praxis Dr. Röger, Tapfheim ist in der Zeit vom 17.4. bis 21.4. nicht besetzt.

Die Vertretung übernimmt Dr. Wolf, Bissingen, Tel. 09084/1220 und Dr. Waltera, Bissingen, Tel. 09084/91020.

 

Dillingen packt´s – Pakete gegen Armut im Alter

Altern ist und bleibt für viele Menschen eine Herausforderung. Oft wird es begleitet von zunehmendem Verlust von Mobilität, von Einsamkeit, von Krankheit und Pflegebedürftigkeit

wie auch von materiellen Notlagen. Armut von älteren Menschen ist lebenslange Armut, weil eine Erwerbsarbeit nicht mehr möglich ist.

Mit dem Projekt „Dillingen packt´s“ unterstützen die Dillinger Malteser in Zusammenarbeit mit der Caritas bedürftige Senioren mit Lebensmittelpaketen. Die Aktion soll hauptsächlich Menschen ansprechen, die nicht mehr mobil sind. Das Lebensmittelpaket wird von Ehrenamt-

lichen zusammengestellt, verpackt und einmal im Monat zu Ihnen nach Hause gebracht.

Die Lieferung enthält neben Grundnahrungsmitteln auch frisches Obst und Gemüse.

Unterstützung erhält, wer im Landkreis Dillingen wohnt, über 65 Jahre alt ist, in seiner Mobilität eingeschränkt oder finanziell bedürftig ist.

Melden Sie sich bei uns: Malteser Dienststelle Dillingen – Malteser Hilfsdienst e.V. – Schützen-

straße 10, 89407 Dillingen, Tel. 09071 1274.

 

Neuer Kurs beim SC Blindheim-Gremheim: HiiT

HiiT? Was bedeutet das? High Intensiv Intervall Training steht für kurz und heftig. Es ist eine Kombination von Ausdauer- und Muskeltraining, die es uns erlaubt, zwei Ziele gleichzeitig zu erlangen: Ausdauer und Kraft! Das Training regt die Stoffwechselvorgänge im Körper intensiv an, die vermehrte Muskelmasse baut unentwegt Fett ab – man wird fitter, leistungsfähiger und nicht zuletzt schlanker! Geübt wird im Wechsel von einerseits sehr intensiven, andererseits lockeren Intervallen. Kurz, knackig und intensiv, dadurch und durch die Abwechslung und Vielfältigkeit der einzelnen Übungen verfliegt die Trainingszeit im Nu! Geeignet für alle sportbegeisterte Jugendliche, Frauen und Männer.

Du bist neugierig geworden? Dann komm vorbei und lass dich von unserer langjährigen Trainerin Linda Braun aus Lauterbach anstecken. Der Kurs findet 8 x jeden Donnerstag, ab 13. April (außer 25.05.) in der Turnhalle in Blindheim von 18:00-18:50 Uhr statt. Mitzubringen sind eine Gymnastikmatte, kleines Handtuch, Getränk und natürlich viel Spaß.

Eine verbindliche Anmeldung nimmt Sabine Mayer unter 0157 568 20210 bzw. 09070 921 799 entgegen. Die Kursgebühr von 40 € ist am 1. Abend zu bezahlen.

 

Nachlass Xaver Zangl

Die Gemeinde Schwenningen hat das Anwesen Zangl Xaver erworben. Aus dem Nachlass verkauft die Gemeinde nun Maschinen bzw. Gegenstände, die die Gemeinde nicht benötigt.

Es ist eine Verkaufsliste angefügt, in der die Verkaufsgegenstände mit Mindestgebot aufgelistet sind. Das jeweilige Mindestgebot sind Schätzpreise des Gutachters, der das Anwesen samt Zubehör geschätzt hat.

Die Gebote sind bis spätestens 15.04.2017 bei der Gemeinde in einem verschlossenen Umschlag abzugeben. Am 18.04.2017 werden dann die Gebote geöffnet und das höchste Gebot erhält den Zuschlag. Nach dieser Aktion werden die nicht verkauften Gegenstände in den entsprechenden Internetportalen bzw. in der Zeitung angeboten.

Wer Interesse hat, kann die Gegenstände am 08.04.2017 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Anwesen Zangl besichtigen.